foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Partnershop

Neuste Filmkritik

I Spit on Your Grave 2

Sweet Home

Motel
 

Review - Filmkritik

Originaltitel: Vacancy

Alternativtitel:

Herstellungsland/Herstellungsjahr: USA, 2007

Laufzeit: 82 min

Regie: Nimród Antal

Darsteller: Kate Beckinsale,Luke Wilson,Frank Whaley,

Ethan Embry

 

Story

Das Ehepaar Amy und David Fox sucht nach einer Autopanne Hilfe in einem abgelegenen Motel. Durch Zufall entdecken sie in ihrem Zimmer versteckte Videokameras. Als die beiden begreifen, dass sie Opfer eines Snuff-Films werden sollen, ist es fast schon zu spät. Denn der psychopathische Killer hat sie bereits als seine nächsten „Hauptdarsteller“ vorgesehen und plant, das Pärchen vor laufender Kamera zu ermorden.
 

Meinung

° Motel ° kann gekonnt mit Atmosphäre und Spannung den Film hindurch überzeugen. Die Darsteller sind auf einem guten Niveau und überzeugen in ihrer Rolle als Opfer. Auch wenn der Film auf der gleichen Folterwelle mit den anderen mitreitet,...ist dieser Film recht gute Unterhsltung.
Hier wird zwar nicht mit Blut geschwendet, aber dies braucht es auch gar nicht. Der Film lebt von der Spannung.
Für mich wieder einmal ein recht guter Film, der jedem Horror und oder Terrorfan ans Herz gelegt werden kann.


 
   

Trailer